Neues Sportangebot beim SV Wilkenburg: Ballett
Der SV Wilkenburg hat sein derzeitiges Sportangebot noch einmal erweitert. Das neueste Angebot des Vereins ist Ballett. Die Ballettstangen sind bereits angebracht, ein erster Kurs für Fortgeschrittene ist angelaufen. Die Anfängerkurse starten ab Montag, 5. Oktober. Die Kurse finden jeweils montags ab 16.00 Uhr im Ballettsaal auf der Empore der Mehrzweckhalle Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30, statt. Lena Arrago, Ballettlehrerin und staatlich geprüfte, erfahrene Tanzpädagogin, freut sich bereits auf die Übungsstunden. „In den Anfängergruppen nehme ich Kinder bis zum achten Lebensjahr auf, Kinder mit Vorerfahrung können auch noch nach dem achten Lebensjahr einsteigen“, erklärt Arrago. „Wenn die Kinder soweit sind, werden wir das Erlernte bei einer schönen Aufführung präsentieren“, fährt sie schwärmend fort. Die Begeisterung für Ballett ist ihr deutlich anzumerken. Je nach Teilnehmerzahl wird das Training in einem Kurs oder zwei aufeinander folgenden Kursen angeboten. Der Monatsbeitrag beläuft sich auf 32 Euro. Um Voranmeldung zu einem ersten Schnuppertraining wird gebeten. Die Voranmeldung kann telefonisch oder per WhatsApp bei Lena Arrago unter 01577-1821782 erfolgen.
Für nähere Auskünfte steht Rüdiger Hoffmann, Sportwart des Vereins, unter der Rufnummer 0171-9994007, gern zur Verfügung.